+++ BEI UNS ERSTGEIMPFTE (ASTRA ZENECA) ERHALTEN BEI DER 2. IMPFUNG mRNA IMPFSTOFF +++ KEINE KONTAKTAUFNAHME ERFORDERLICH +++ KEINE TERMINÄNDERUNG ERFORDERLICH +++

Bild

HERZLICH WILLKOMMEN IM HERZEN VON MÜNCHEN-GIESING!

 

Unser Team aus AllgemeinärztInnen und InternistInnen berät und kümmert sich um Sie in einer modern ausgestatteten Praxis. Im Zentrum von Obergiesing am Tegernseer Platz (U-Bahn Silberhornstraße) finden Sie uns im Tela-Ärztehaus.

Wir bitten Sie vor jedem Besuch um Terminverein­barung. Bitte beachten Sie: unsere telefonische Erreichbarkeit ist aktuell nur eingeschränkt möglich. Bitte buchen Sie Termine jederzeit und unkompliziert online.

 

Impfungen gegen COVID-19

Impfungen gegen COVID-19

Wir impfen in unterschiedlichen Mengen Impfstoffe der Firmen Biontech/Pfizer, Astra Zeneca und Janssen.

Impfungen führen wir bei allen Impfwilligen ab dem 16. Lebensjahr durch. Jüngere Impfwillige bitten wir, sich an ihre Kinderärzte zu wenden.


Termine für Impfungen:


Wegen der wechselnden Mengen an Impfstoff gibt es nur unregelmäßig freie Termine zur Buchung. Bitte prüfen Sie bei Bedarf mehrmals pro Woche auf freie Impftermine. Vielen Dank

Zweitimpfungen bei Erstimpfung mit Astra Zeneca

Mit der neuen Richtlinie der STIKO können Personen, die eine Erstimpfung mit dem Impfstoff von Astra Zeneca erhalten haben, mittels heterologem Impfschema (zweite Impfung mit mRNA Impfstoff) ihre Abschlussimpfung erhalten. 


Alle Personen, die bei uns bereits eine Erstimpfung mit Astra Zeneca erhalten haben, bekommen beim bereits vereinbarten Impftermin als Zweitimpfung automatisch mRNA Impfstoffe. Sie müssen sich deshalb also nicht bei uns melden (auch wenn in den Terminbestätigungen weiterhin eine Impfung mit Astra Zeneca gemeldet wird). 

Terminverschiebungen können wir aus personellen und logistischen Gründen nicht ermöglichen! Bitte behalten Sie den geplanten Impftermin bei und melden uns nur, falls Sie den Termin zur Zweitimpfung absagen wollen. 

Allgemeine Informationen zu Corona / COVID-19

Corona PCR (Abstrich) / Corona Antigen Schnelltest / Antikörper-Testung

Rachen-Abstriche zum Nachweis von Corona-Viren bei Jugendlichen (ab 12 Jahre) & Erwachsenen mit oder ohne Symptomen (z.B. Meldung Corona Warn-App, Kontaktperson 1, vor OP/Klinik) oder zur Diagnostik eines Infektes der oberen Atemwege führen wir nach online- oder telefonischer Terminvereinbarung nur nachmittags in der Praxis durch. 


Corona Schnelltest (tiefer Nasenabstrich) für Kinder ab 6 Jahren & Erwachsene führen wir kostenlos nach vorheriger Terminvereinbarung (online/telefonisch) durch. Das Ergebnis sowie eine schriftliche Bestätigung (in deutscher und englischer Ausfertigung) erhalten Sie innerhalb von 20 Minuten. Bitte beachten Sie, dass pro Person nur ein Test pro Woche durchgeführt werden darf.


Antikörper-Testungen (Blutabnahme erforderlich) führen wir als IGeL-Leistung (Selbstzahler) nur nach vorheriger Beratung durch.

Bitte rufen Sie uns in jedem Fall vor dem Besuch unserer Praxis an oder vereinbaren online einen Termin.

Sprechstunde Nicht-Infekt und Fieber/Infekt-Sprechstunden

Wir bemühen uns um die Vermeidung unnötiger Ansteckungsgefahren durch

  • geschützte Sprechzeiten für alle Nicht-Infektions-PatientInnen, chronisch Kranke und betagte PatientInnen (täglich immer vormittags NUR mit Termin
  • gesonderte Sprechzeiten für Infektionen und fieberhafte Infekte nachmittags MIT Termin (Montag/Dienstag/Donnerstag 16 bis 18 sowie Mittwoch/Freitag 12.30 - 14 Uhr)
  • Telefon- und Videosprechstunde (online und telefonisch buchbar). Bitte bedenken Sie, dass viele Besuche auch durch ein Telefonat oder via Videosprechstunde ersetzt werden können. Sie reduzieren dadurch Kontakte und vermeiden Ansteckungsrisiken. Wir bieten Telefonsprechstunden und Videosprechstunden an. Diese können Sie telefonisch oder online buchen.

WICHTIGE INFO - INFEKTE / FIEBER / ERKÄLTUNGEN

PatientInnen mit Symptomen einer Erkältung - mit oder ohne Fieber - behandeln wir derzeit NUR NACHMITTAGS und NUR MIT TERMIN. 


Wir bitten um Ihre Mitarbeit und Verständnis:

Sollten Sie bei sich Symptome einer Erkältung feststellen (z.B. Halsschmerzen und/oder Schnupfen und/oder Husten und/oder Halskratzen und/oder Ohrenschmerzen und/oder Durchfall und/oder Fieber), dann vereinbaren Sie bitte einen Termin und kommen nur in unsere "Akutsprechstunde Infekt" am Nachmittag.


Bitte kommen Sie NICHT UNANGEMELDET UND NICHT VORMITTAGS in die Praxis